Hauptinhalt

Theater schafft Aufklärung

29.02.2016 - Bad Wimpfen. "Begeistert, nachdenklich und überrascht verlassen die ca. 120 Zuschauer*innen den Kursaal. Claudia Schmitz, 1. Vorsitzende des Weltladen-Vereins, hat das hochpolitische Stück „Bettler auf goldenem Thron“ von Helma Fries nach Bad Wimpfen geholt. 

Die Bettler das sind die Einwohner aus Bolivien, dem Armenhaus Südamerikas, trotz seines Rohstoffreichtums. Das Gold findet sich mit anderen Erzen und vor allem dem für die moderne Kommunikationstechnik begehrten Lithium im Boden des Landes - und auf der Eintrittskarte. (...)

Überhaupt schaffen Töne, Songs, Beleuchtung und sparsame Tanzbewegungen eine faszinierende Stimmung, zu der auch das genial schlichte Bühnenbild von Elke Schuster beiträgt. Das Tuch wird variantenreich zur Kulisse, z.B. zur Mauer einer Mauerschau, wie wir sie vom antiken Theater kennen, oder zum Vorhang, der die Schauspieler flugs zu Marionetten-Puppen macht. ... „

sabebu, online, Bad Wimpfen, 26.02.2016