Hauptinhalt

VIDEO:  Schauspielerin Angelika Warning im Interview

Personality Clip mit Ausschnitten aus den Bühnenstücken: "Zarah Leander - Nazisirene" und "Heute Abend: Lola Blau" (mit Filmeinspielern)
Produktion: KUCK MEDIA Videoproduktionen, Berlin 2012

 Angelika Warning - Schauspielerin

...seit mehr als 20 Jahren Schauspieler

Ob auf der Bühne mit der Berliner Compagnie, im Öffentlichen Raum mit dem FreiLauftheater in Osnabrück, in Ausstellungsräumen als Moderatorin und Performerin oder mit zahlreichen Lesungen, meine Projekte sind vielfältig und das ist gut so. Mein Herz schlägt für tiefgreifende Themen aus Politik und Geschichte, meine Neugier auf andere Orte und Plätze bringt mich von Berlin zu Gastspielen und Festivals nach Belgien, Tschechien oder Polen.

Berliner Compagnie   |   FreiLauftheater Osnabrück   |   Performance Uferstudios

Musikalische Programme

... insbesondere Chansonprogramme, gehörten lange Zeit zu meinem Repertoire. Mit "Heute Abend: Lola Blau", dem Solomusical von Georg Kreisler und "Zarah Leander - Diva der Deutschen" nach einem Bühnenstück von Andreas Marber habe ich bereits erfolgreiche Soloparts auf die Bühne gebracht. 10 Jahre Chorerfahrung mit dem politisch engagierten Hanns-Eisler-Chor Berlin haben mich mit geprägt. In der Lobbyistenkomödie mit Evergreens & Schmachtfetzen "Stille Macht" mit dem Tourneetheater Berliner Compagnie stehe ich seit 2014 aktuell auf der Bühne.

Lola Blau   |   Zarah Leander   |   Stille Macht   |   Clara Zetkin

Mein erstes Engagement

...hatte ich 1993 bei der Theaterwerkstatt Pilkentafel in Flensburg mit dem Theaterstück "An der Grenze" über den so genannten Asylkompromiss, wohin ich nach meiner Schauspielausbildung im Studio Höning Gütersloh geholt wurde. Doch schon bald zog es mich in die Hauptstadt Berlin, wo ich seit 1995 lebe und arbeite.

 

Zurück zur Videoübersicht